Jubi

Die Jubi am Sonntag, 04.05.2008

volker_teich.jpgMitarbeiter Gottes: Begabte oder Berufene? Dieser Frage wird am Sonntag in der Jubi 1, Dekan Volker Teich aus Schorndorf nachgehen und dabei den Text aus Jeremia 1,4-19 näher betrachten.
Jeremia, der zaudernde Prophet? Von Anfang an war Jeremia ein Prophet wider Willen. Immer wieder sprach er mit Gott darüber, welche Hindernisse sich ihm in den Weg stellten. Dieser Mitarbeiter Gottes scheint im Gegensatz zu seinen Prophetenkollegen, aus einem anderen Holz geschnitzt zu sein. Weiteres dazu von Volker Teich am Sonntag.

Die Jubi 2 trifft sich am Sonntag zu einem separaten Abend mit Kathrin.

Jubi am 30.03.2008

Wir treffen uns am Sonntag, 30.03., um 19.30 Uhr zur Jubi im Vereinshaus.

Zur Freiheit berufen, so lautet unser Thema am Sonntagabend in der Jubi 1. Paulus ermahnt die Galater in der erlangten Freiheit, die Jesus ihnen geschenkt hat, zu bleiben. Bist du frei? – In manchen Bereichen unseres Lebens kann es schnell passieren, wieder in die alten Gewohnheiten zurück zu fallen. Zum Text aus Galater 5,1-15 möchte uns Reiner Jursch von der Allianz-Mission mehr weitergeben.

Die Jubi 2 wird am Sonntag mit Beni das Thema: Hiob, behandeln. 

Jubi